VERANSTALTUNGSBEISPIEL:

  Hier präsentieren Ihnen unsere bis zu 45 Aussteller ausgefallene                               
  Design-Objekte, künstlerische Unikate und in Handarbeit her-
  gestellte Waren. Das Spektrum der angebotenen Objekte umfasst
  alle Bereiche künstlerischer Gestaltung: Glas, Metall, Stein, Holz,  
  Keramik, Stoff, Floristik u.v.m. 

  Termin:                    29. und 30.03.2014

  Veranstaltungsort:   Altes Schloss in Grevenbroich

  Öffnungszeiten:       11:00 - 17:00 - Eintritt kostenlos

 
Anfahrt / Parken: Schlossstraße 13, 41515 Grevenbroich; Benutzen Sie bitte den Parkplatz Festplatz (Schützenplatz)
------------              Graf-Kessel-Straße - Fußweg zum Alten Schloss ca. 250 m -
 -Google Maps

Klicken Sie hier
, um zu den Informationen für Aussteller zu gelangen.

Das erwartet Sie am 29. und 30.03.2014:

Das Alte Schloss liegt zentral in der Stadtmitte Grevenbroichs eingebettet in einer parkähnlichen Anlage neben der Erft und bietet mit seinem historischen Umfeld das passende Ambiente fürGestalt.  Erleben Sie in einem exklusiven Umfeld ein vielfältiges Portfolio an ausgefallenen Design-Objekten, künstlerischen Unikaten und in Handarbeit hergestellten Waren. 

                         

Lassen Sie sich z.B. in die bunte Welt der Glasperlen entführen, die Kunst der Herstellung wunderschöner Seidenblumen oder schauen Sie sich an, was man aus Papier alles zaubern kann.

Durch unsere Zusammenarbeit mit dem
Event-Caterer
Pane Et Circensis werden sowohl unsere Aussteller als auch die Besucher kulinarisch den gesamten Tag begleitet. Hier können Sie sich mit Kaffee, Soft-Getränken, Fingerfood und leckerem, selbstgebackenem Kuchen versorgen.
Gönnen Sie sich eine Pause, um die gewonnenen Eindrücke in Ruhe zu verarbeiten und verwöhnen Sie Ihren Gaumen, bevor Sie Ihre Entdeckungsreise fortsetzen!

                         

Passend zum Thema Kunst geben erfahrene Ensembles der Musikschule Rhein-Kreis-Neuss über den Tag verteilt (Sa. 14:30 & 15:30h) kleine Konzerte.

Haben Sie Fragen zum Programm oder Anregungen, dann melden Sie sich bitte bei Linda Hagen Event Management unter 0176 4300 5874 oder per Mail lindahageninfo@web.de.